Münster | 06.11 - 09.11.2024

4 Tages Echokardiographie Aufbaukurs (TTE), DEGUM-zertifiziert

Ab € 1079 | Max. 24 Kursplätze

Plätze:
| Dieser Kurs ist ausgebucht

DEGUM zertifizierter Kurs (Aufbaukurs)
Zertifizierung wird bei der Landesärztekammer Westfalen-Lippe beantragt

Kursinformationen

Dieser Kurs ist auf die Qualitätskriterien der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) ausgerichtet und entspricht dem Curriculum des DEGUM-Arbeitskreises Echokardiographie (50% Theorie / 50 % Praxis, 6 Teilnehmer*innen pro Gruppe).

Zielgruppen

Ärzte, Assistenzärzte, Fachärzte

Wenn Sie bereits einen Echokardiographie-Grundkurs absolviert haben oder bereits über einige Erfahrung in der Echokardiographie verfügen, ist dieser Kurs für Sie geeignet.

Ziel des Aufbaukurses

Vertiefung der Kenntnisse der Ultraschalldiagnostik und Verbesserung der Untersuchungstechnik.

Was Sie erwartet

  • Strukturierte, praxisorientierte und neutrale Vorträge
  • Update über relevante Themenbereiche und Leitlinien der Echokardiographie
  • Interaktive Wissensvermittlung mit Fallbeispielen
  • In der Kursgebühr enthalten: Mittagessen, Pausengetränke und ein farbiges Kursskript (Ausdruck)

Praktische Übungen

  • Vermittlung von praktischem Know-how in kleinen Gruppen (max. 6 Teilnehmer*innen) unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und erfahrenen Tutor*innen
  • 1 Proband*in/Patient*in ist für jede praktische Übungsgruppe vorgesehen
  • Die praktischen Übungen werden Mittwoch- bis Freitagnachmittag (im Anschluss an die Theorie) durchgeführt

Themen des Aufbaukurses

Erweiterter Standardisierter Untersuchungsgang, Quantifizierung der systolischen Funktion, Quantifizierung der diastolischen Funktion, Die Beurteilung des rechten Herzens: Pulmonale Hypertonie, die Beurteilung des linken Herzens bei Kardiomyopathien, die echokardiographische Beurteilung bei Perikarderkrankungen, die Beurteilung der thorakalen Aorta, Herzklappenerkrankungen: Stenosen und Insuffizienzen, die Beurteilung von Herzklappenprothesen, einfache Shuntvitien im Erwachsenenalter, Einführung in die transösophageale Echokardiographie, Endokarditis, die echokardiographische Beurteilung von Raumforderungen.

Das detaillierter Programm finden Sie auf der rechten Seite.

Wissenschaftliche Leitung

Dr. med. Alexander Cadenbach

Kardiologische Gemeinschaftspraxis Osnabrück | Dres. Lüttje/Gerres/Cadenbach/Kampmann
Facharzt für Innere Medizin & Kardiologie

Prof. Dr. med. Stefan Orwat

Universitätsklinikum Münster | Oberarzt, Klinik für Kardiologie III: Angeborene Herzfehler (EMAH) und Klappenerkrankungen

Dr. med. Robert M. Radke

Universitätsklinikum Münster | Oberarzt, Klinik für Kardiologie III: Angeborene Herzfehler (EMAH) und Klappenerkrankungen


Referent*innen

Dr. med. Alexander Cadenbach

Kardiologische Gemeinschaftspraxis Osnabrück | Dres. Lüttje/Gerres/Cadenbach/Kampmann
Facharzt für Innere Medizin & Kardiologie

Prof. Dr. med. Stefan Orwat

Universitätsklinikum Münster | Oberarzt, Klinik für Kardiologie III: Angeborene Herzfehler (EMAH) und Klappenerkrankungen

Dr. med. Robert M. Radke

Universitätsklinikum Münster | Oberarzt, Klinik für Kardiologie III: Angeborene Herzfehler (EMAH) und Klappenerkrankungen


EchoVisum Logo

Optional: EchoVisum Online-Vorbereitungskurs

Optional buchbar (bitte wählen Sie in der Preisgruppe ‚inkl. EchoVisum Vorbereitungs-/Refresherkurs‘)

Mit EchoVisum Online können Sie sich auf Ihren Kurs, in dem insbesondere die praktischen Fertigkeiten in der Echokardiographie an Ultraschallgeräten vermittelt werden, vorbereiten.

EchoVisum Online ist für alle Fachgruppen geeignet.

Sie erhalten das Basiswissen zur Echokardiographie mit ausführlichen Erläuterungen (textbasiert), echokardiographischen Videosequenzen und Abbildungen zur Ultraschalltechnik, den Geräteeinstellungen, der kardialen Anatomie, der Hämodynamik, den echokardiografischen Schnittebenen und zum standardisierten, systematischen Untersuchungsgang.

Weitere Informationen finden Sie unter www.echovisum.de.

Die Zugangsdaten für den EchoVisum Online-Vorbereitungs-/Refresherkurs erhalten Sie innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang der Teilnahmegebühren per E-Mail.

Die Zugangsdaten sind ab 60 Tage vor dem gebuchten Kurstermin und bis maximal 30 Tage nach dem gebuchten Kurstermin gültig.


* Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten